Finde deine Mitte

Der Aufbau und die Pflege der Mitte ist einer der wichtigsten Prinzipien in der traditionellen Chinesischen Medizin. (TCM) So wird der Körper genährt. Eine "starke Mitte" entspricht der Terminologie der westlichen Medizin - daher einem gut funktionierenden Verdauungssystem und zwar besonders einer guten Funktion von Magen, Darm und Bauchspeicheldrüse. 

Eine schwache Mitte

Wenn deine Mitte geschwächt ist kommt es zu einem Mangel an Körperwärme und Energie und somit zur Unterversorgung der Organe. Die harmonische Interaktion kann nicht mehr aufrecht erhalten werden und es kommt zu Fehlfunktionen und Krankheit.

Stärke deine Mitte

Gute Essgewohnheiten sind das wichtigste Prinzip zur Stärkung der Energie der Mitte. Allein dadurch können viele Krankheiten oder Schwächen des Verdauungstraktes geheilt werden. Eine Darmsanierung unterstütz durch Shiatsu entgiftet den Körper, stärkt das Immunsystem und sorgt für mehr Vitalität und Lebensfreude!

 Darmsanierungskur

Die Dauer der Darmsanierung hängt von der Grunderkrankung und vom Alter des Menschen ab. Eine gesunde Person zwischen 30 und 40 Jahren empfehle ich eine 4 wöchige Kur durchzuführen. Ernährungsempfehlungen nach der traditionellen Chinesischen Medizin (Fünf-Elementen-Ernährung) und die Einnahme spezieller Darmsanierungsprodukte fördern zusätzlich die "Stärkung der Mitte"

Die Produkte

1. Flohsamenschalen sind sehr ballaststoffreich und quellen im Darm auf und lösen Ablagerung auf effektive Art und Weise.

2. Mineralerde bindet unter anderem Schwermetalle und sorgt für die Ausscheidung unerwünschter Substanzen

3. Ein Probiotikum sorgt für den Aufbau und Unterstützung der Darmflora

Begleitende Maßnahmen

Eine Shiatsubehandlung - speziell eine Darmmassage - fördert die Darmperistaltik und das allgemeine Wohlbefinden.

0